Corona-Maßnahmen

Unsere Sicherheitsmaßnahmen wegen Corona sind hier zusammengefasst, da uns eure und unsere Gesundheit wichtig ist! Wir sind eine private Musikschule und gelten in der Zusammenarbeit mit dem JAM MUSIC LAB, der Privatuniversität für Jazz und Popularmusik, als Bildungseinrichtung.

Wenn wir live singen und musizieren sind wir mit folgenden Sicherheitsmaßnahmen für euch da:

💛 In unseren Räumlichkeiten ist im Eingangsbereich FFP2-Maskenpflicht für Erwachsene und es gilt die 3G-Regel. KEINEN Test brauchen: Genesene (Nachweis: Ärztliche Bescheinigung über neutralisierende Antikörper. Diese darf nicht älter als drei Monate sein), Geimpfte (Nachweis: Impfpass oder ärztliche Bescheinigung. Der Erststich muss mindestens 22 Tage zurückliegen). Alle anderen müssen bitte einen negativen Test vorweisen, sei es ein Antigen-Test (max. 48h alt) oder ein PCR-Test (max. 72 Std alt).
💛 Im Saal darf die Maske auf zugewiesenen Plätzen abgenommen werden. Sollten wir tanzen oder uns näher kommen, werden wir den MundNasenschutz tragen.
💛 Wir bitten euch, kleine und große Hände beim Ankommen zu waschen oder zu desinfizieren. 
💛 Im Saal sitzen wir auf zugeordneten Plätzen mit einem Abstand von mindestens 1,5 Metern voneinander entfernt.
💛 Instrumente desinfizieren wir zwischen jedem Kurs und nach jeder Verwendung.
💛 Wir lüften während wir malen oder Instrumente basteln und zwischendurch regelmässig.
💛 Das gemütliche Beisammensein vor oder nach den Kursen, das wir lieben und schätzen, muss bis nach Corona warten. Ein Aufhalten und Jausnen in der Lounge ist im Moment nicht möglich.
💛 Wir bitten alle, nur zu kommen, wenn ihr gesund seid und keinen Kontakt zu Menschen hattet, die an Covid19 erkrankt sind.
💛 Sollte ein verordneter Lockdown kommen, der ebenfalls den Bildungsbereich voll trifft, gehen wir mit all unseren Kursen online (einer Onlinekurs pro Vor- oder Nachmittag an dem ein Kurs stattfindet) und wissen, wie dieses Medium perfekt zu nutzen ist, sodass ihr zuhause einen Benefit und viel Spaß mit Musik habt.